Gegründet habe ich meine Schnitzwerkstatt im Jahr 2004.

 

Was in den Jahren vorher langsam begann, wurde zur Berufung.

Ich entfernte mich von der Metallgestaltung, es wuchs mein Bezug zum

"Material Holz", meine Fachkenntnisse konnte ich ständig erweitern.

Wärme, Charakter, Geschmeidigkeit und Individualität sind Eigenschaften des Holzes, die mir das Arbeiten damit immer wieder zur Entdeckung werden lassen. Alle angefertigten Arbeiten sind nicht zuletzt dadurch Unikate.

 

Kein Detail gleicht dem anderen, alle Arbeiten entstehen unter einmaligen Einflüssen.